Tagesfahrt Satemin

....by PCA

DSCI0340

SKI u. WANDERN Rehburg auf Tour!

 

Die diesjährige Tagesfahrt vom SKI u. WANDERN Rehburg führte in das Niedersächsische Wendland.

 

Mit Sonnenschein und guter Laune starteten 50 Mitglieder mit dem Bus über Uelzen nach Satemin.

In Uelzen wurde ein kurzer Stopp eingelegt, um den Hundertwasser Bahnhof zu besichtigen.

Nach der Mittagspause in der Waldmühle in Suhlendorf fuhren wir dem Tagesziel entgegen.

 

In Satemin angekommen wurden wir von der Touristik Führerin empfangen.

Bei einem Rundgang durch das größte, bewohnte Dorf  erfuhren wir viel über die Rundlingsdörfer und ihre Geschichte. Es folgte eine Fahrt durch das Wendland. Hierbei konnten wir uns davon überzeugen, das die Rundlingsdörfer die wir noch aufsuchten, abseits der Hauptstraßen zum Teil versteckt in kleinen Wäldchen lagen. Nach dem Kaffeetrinken im Markthof Satemin traten wir die Heimreise an.

 

Noch vor dem Dunkelwerden waren alle wieder zu Hause und der Meinung, ein schöner erlebnisreicher Tag ging mal wieder viel zu schnell zu Ende.

 

Claus-Dieter Baumbach

--Seniorenwart—

Ski und Wandern Rehburg e.V. 1987